IG DaZ DaF Basisbildung
Seite IN ARBEIT…
Seminar ARBEITSRECHT für Deutschlehrende-“Arbeitsbedingungen sind doch gesetzlich geregelt, aber warum spüre ich das nicht?”
Categories: aktuell, Termine

Viele Dinge sind rechtlich geregelt, allerdings wird dieses Recht nicht umgesetzt oder schlicht ignoriert. Wie wollen und können das ändern! Bitte ladet KollegInnen ein, zum Informieren, Vernetzen und Selbstermächtigen!

Wo: Österreichischer Gewerkschaftsbund, 1020 Wien, Johann Böhm Platz 1/ Raum: Marie Tusch
Wann: 11.1.18./ 18:00 Uhr – ca. 20:00 Uhr

Liebe KollegInnen der Bildungsbrache!
Speziell für den Bereich der Deutschlehrenden möchten wir euch zu einem Vortrags- und Diskussionsabend, zum Thema “Arbeitsrecht – gesetzliche Regelungen” einladen!

Als ArbeitnehmerIn ist es wichtig seine Rechte zu kennen, doch wie kann ich mich im Arbeitsrecht zurecht finden?
Wo finde ich Regelungen, die auf mich als ArbeitnehmerIn der Bildungsbrache zutreffen?
Wie kommen solche Regelungen zustande? Wozu ist ein Betriebsrat wichtig?
Warum gibt es gesetzliche und freiwillige Arbeitnehmerinteressensvertretungen?
Wer sind die gesetzlichen und freiwilligen ArbeitnehmervertreterInnen?
Wer verhandelt den Kollektivvertrag?

Auf all diese Fragen wollen wir am 11.01.2018 durch einen Vortrag von Kristina Schwartling, Regionalsekretärin der GPA-djp Region Wien und betreuende Wirtschaftsbereichssekretärin des WB 16 Wien mit anschließender Diskussion eine Antwort finden!

Wo: Österreichischer Gewerkschaftsbund, 1020 Wien, Johann Böhm Platz 1/ Raum: Marie Tusch
Wann: 18:00 Uhr – ca. 20:00 Uhr

Wir bitten aus organisatorischen Gründen um Anmeldung bis 20.12.2017 unter katharina.pirkfellner@gpa-djp.at. Aufgrund einer begrenzten Anmeldezahl bitten wir um rasche Anmeldung.

Comments are closed.